PR-Report rezensiert „Kommunikation“ (PR-Report 06/2011):

„Der Zukunft zugewandt: Kommunikation braucht neue Konzeptionsansätze

Manchmal lohnt es sich, das Pferd von hinten aufzuzäumen. Das, was der Kommunikationsberater Heinz W. Droste mit seinem zweibändigen Werk Kommunikation vorlegt, ist nicht nur ein Konzeptions-, sondern in erster Linie ein Wirkungsbuch. Das heißt: Wer die möglichen Folgen von Kommunikation nicht kennt, kann keine erfolgreiche Konzeptionsarbeit leisten. Und wer keine funktionierenden Konzepte entwickelt, kann Meinungsbildung nicht kontrollieren, verfehlt also das Ziel professioneller Kommunikation.“

Weiterlesen bei PR-Report …

 

 

 

Share