Zur Person

Heinz W. Droste (maidefix)

  • Geboren 1959 in Duisburg
  • Soziologe – Kommunikationsberater und -gestalter – Fachautor – Freier Journalist

TwitterHD

 

Kontaktinformation

Email: hd@pedion.de

 

Akademische Titel

  • Doktor der Philosophie (Dr. phil.) – 02/1986
  • Magister Artium (M.A.) – 12/1984

in Soziologie, Philosophie und Psychologie an der Universität Düsseldorf

 

Qualifikationen

  • Themenzentrierte Interaktion: Leitung und Moderation in Gruppen – 06/2003
    Kurt Lewin Institut für Psychologie – Hagen
  • Integrative Gestaltberatung – 11/2005 Verband für Kommunikationsberatung und
    Supervision, Remscheid

 

Research-Themen

  • Gesellschaftliche Diskussion technologischer Risiken
  • Organisations- und Kommunikations-Prozesse im Umfeld technologischer
    Innovationen
  • Finanzkommunikation und Investor Relations für kleine und mittelständische
    Technologie-Unternehmen
  • Gesellschaftliche Diskussion zur Durchsetzung alternativer Energien
  • Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Sozialwissenschaften
  • Kommunikations-Mechanismen und Soziotechnologie zur Gestaltung von
    Meinungsbildungs-Prozessen

 

Feld-Erfahrungen (Auswahl)

  • Wirtschafts-Publizistik
  • Energieversorgungs-Unternehmen
  • Verpackungs-Industrie
  • Entsorgungs- und Abfall-Wirtschaft
  • Chemische Industrie
  • Automobil-Wirtschaft
  • Finanz-Wirtschaft
  • Nahrungs-Mittelindustrie
  • Bekleidungs-Industrie/Mode
  • Bio-Wissenschaften und Gentechnik
  • Medizin/Gesundheits-Dienstleitungen
  • Pharma-Industrie

 

Publikationen (Auswahl)

  • Turn of the Tide – Gezeitenwechsel – Einführung in Mario Bunges exakte Philosophie, Aschaffenburg 2015
  • PR Formel – Kommunikation als kreativer Prozess, Neuss 2013
  • Kommunikation – Planung und Gestaltung öffentlicher Meinung; Band 2: Mechanismen; Neuss 2010/2011
  • Kommunikation – Planung und Gestaltung öffentlicher Meinung; Band 1: Grundlagen; Neuss 2010/2011
  • Praktikerhandbuch Investor Relations. Mit IPO-Kommunikationskalender für die erfolgreiche Börsenpräsenz; Stuttgart 2001 und Neuss 2005
  • Investor Relations Monitor Neuer Markt 1997-2000; Grevenbroich 2000
  • Innovations-Monitor 2000 Mittelstand; Grevenbroich 2000
  • Risiko-Kommunikation – Hyperbook; Düsseldorf 1995
  • Medienplaner – Planungsoftware; Düsseldorf 1995
  • Public Relations; Wiesbaden 1989
  • Die methodologischen Grundlagen der soziologischen Handlungstheorie Talcott Parsons‘; Inaugural-Dissertation, Düsseldorf 1985
  • Die Analogie von Parsons‘ Handlungstheorie und Kants Vernunftkritiken 1984; Magister-Arbeit, Düsseldorf 1984